javascript:void(0);
/~/media/6056CC165BD344B781E5175C0F130A4F.jpg
activeSlide-orange
Jever:Hausfoto
Jever:Hausfoto
javascript:void(0);
/~/media/39EE858594514115A2B3FEFC7628D41E.jpg
activeSlide-orange
Jever
Jever
javascript:void(0);
/~/media/E171F63B2C544949B70FB3F19E5F5FCD.jpg
activeSlide-orange
Jever
Jever
javascript:void(0);
/~/media/74327CA4F4D74CF985A02E8625A2D615.jpg
activeSlide-orange
Jever
Jever
Print

Natur erleben und verstehen

Von optischen Täuschungen bis zum schwimmenden Klassenzimmer auf der Nordsee: Es gibt viel zu entdecken.

Programm Programm der Klassenfahrt

Ein fünftägiger Ausflug in den faszinierenden Lebensraum Frieslands, bestehend aus allen aufgeführten Programmpunkten.

Jever aktiv

Am ersten Tag Anreise bis 17.00 Uhr
Begrüßung und Einweisung, warmes Abendessen.
Anreise zum Mittagessen ist möglich ( Zuschlag 4,60 € pro Pers. ).

Schlossbesichtigung und Stadtrallye

Schlossbesichtigung in Begleitung eines „Türmers“ bzw. einer „Bettmeisterin“ mit spannenden Geschichten vergangener Zeiten.

Stadtrallye durch Jevers Altstadt.

Tagesausflug nach Wilhelmshaven

Besuch des Wattenmeerhauses Wilhelmshaven.
Wattbegehung:
Mit Keschern und Forken ausgestattet wird auf Südstrandsafari zu den „Small Five“ gegangen. Es werden 5 kleine, aber für das Ökosystem des Wattenmeeres sehr wichtige Tierarten vorgestellt und auf ihre Bedeutung sowie ihre Lebensweise eingegangen.
Die Schülerinnen und Schüler führen unter Anleitung selbständig drei bis vier naturwissenschaftliche Experimente zu den 3 Themen-Bereichen Salz, Sand und Kalk durch.
Bereich Salz: Salzwasser trifft Leitungswasser; Die schwimmende Tomate, Bestimmung unterschiedlicher Salzkonzentrationen
Bereich Sand: Korngrößen: Siebversuch, Fraktionierung durch Strömung, Fraktionierung durch Sedimentierung
Bereich Kalk: Entstehung von Kalk, Muscheln blasen einen Ballon auf, Kalk-Nachweis. Aufgezeigt wird das Ineinandergreifen von biologischen und chemischen Prozessen im Ökosystem Wattenmeer.

Von Blöcken und Planken

In der Ausstellung "Maritimes Handwerk" lernen die Kinder Berufe kennen, die beim Bau von hölzernen Segelschiffen nötig waren. Sie laufen durch ein Spantengerüst, erproben den Flaschenzug, knüpfen Seemannsknoten und fühlen Segeltuch. Zum Schluss können sich die Schüler an einer alten Seilermaschine selbst ein Seil drehen oder auch ein Holzboot bauen. Anschließend wird der Strand erobert

Und tschüsss

Am letzten Tag Abreise nach dem Frühstück, leckeres Lunchpaket vom Buffet für die Heimreise.

Allgemeine Hinweise

Alternativ zum Sielhavenmuseum im Phänomania auf Entdeckungsreise gehen! Hier erleben Ihre Schüler an über achtzig interaktiven Stationen mit einem Teamer welche Naturgesetze uns täglich umgeben und wieviel Spaß Physik machen kann. Einige Versuche sind verblüffend einfach- andere verblüffen einfach.

Pädagogische Ziele

Kennenlernen von Natur und Geschichte Frieslands, Festigung der Klassengemeinschaft
PDF Version der Klassenfahrt (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Jever

Dr.-Fritz-Blume-Weg 4
26441 Jever

Tel: +49 4461 909202
Fax: +49 4461 909209

jever@jugendherberge.de


Leitung
Kornelia Zillmer

Preise & Termine

2018
01.04.18 - 01.11.18

4 Ü/VP: € 195,00

Ermäßigung
Pro 11 Personen 1 Freiplatz ab 4 Ü/VP. Der Freiplatz enthält kostenlose Unterkunft und Verpflegung. Für jede Klasse gibt es maximal 2 Freiplätze.

Leistungen

  • 4 Ü/VP,
  • Schlossbesichtigung, Sielhavenmuseum, Tagesausflug Wilhelmshaven mit Wattenmeerhaus, Wattbegehung, Stadtrallye

Teilnehmerzahl

Mindestens 22 Teilnehmer
Weiterempfehlen